Visit Homepage
Zum Inhalt springen

Wie christlich!

Der Pfarrer zu Feldbach verweigerte, wie die Grazer »T.-Post« erzählt, vor einigen Tagen einem neugeborenen und getauften Kinde, welches bald nach der Taufe starb, ein christliches Begräbniß darum, weil das arme Kind eine uneheliche Mutter hatte. (Wie christlich!)
Süddeutscher Telegraph Nr. 223. München. Donnerstag, den 21. September 1871.

Kommentare sind geschlossen.