Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

Universal-Handbuch von München (1845)

Neureiter, Eugen,

1806 in München geboren, erhielt seinen ersten Unterricht von seinem Vater, kam dann an die Akademie, wo er sich im Landschaftsfache, in der Arabesken- und Dekorationsmalerei übte, bildete sich aber insbesondere unter der Leitung des Direktors Cornelius als Dekorationsmaler gründlich aus, und stellte auch dadurch seinen großen Ruf als Künstler fest. Besonders rühmlich bekannt ist er durch seine Randzeichnungen zu verschiedenen Dichtungen.

Universal-Handbuch von München. Herausgegeben von Dr. V. Müller. München, 1845.

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.