Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

21 - 8 - 35 (Petzl)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

Hier ruhen:

Herr Josef Petzl,

Kunstmaler,

geboren am 23. Dez. 1803,

gestorben am 24. April 1871.

Dessen Gattin

Frau Josefa Petzl,

geboren am 6. März 1810,

gestorben am 20. Juli 1881.

Herr Ferdinand Petzl,

Kunstmaler,

geboren am 19. Oktober 1819,

gestorben am 15. September 1899.

SOCKEL

Herr Heinrich Petzl

kgl. bayr. Rechnungsrath a. D.

geb. 16. Aug. 1817, gest. 9. Sept. 1890.

Dessen Gattin

Frau Babette Petzl,

geb. 27. März 1840, gest. 28. Sept. 1917.

LINKE SEITE

Herr Bernhard Petzl,

k. b. Steuerrevisor,

geb. am 20. August 1772,

gest. am 5. März 1828.

Dessen Gattin

Frau Theresia Petzl

geb. am 18. Juni 1773,

gest. am 17. Febr. 1846.

Kosenbach.

LIEGESTEIN

Wilhelm Petzl

k. Rechn.-Raths-Sohn, Schüler d. I. Gymnasial-Klasse,

geb. 28. August 1873, gest. 24. Mai 1890.

Ferdinand Petzl

Kaufmann, z. Z. Soldat im k. Inf. Leib-Regt.

geb. 29. Juni 1871, gest. 13. Septbr. 1892.

Josef Petzl

Kaufmann

geb. 16. März 1866, gest. 4. Okt. 1915.

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.