Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

Neuer Bayerischer Kurier für Stadt und Land (1866)

Die Tochter des Hrn. Universitätsprofessors Hofraths Dr. Zenger, welche vor einigen Wochen in der Nähe des elter-Hauses an der Königinstraße von einem Chevaulegerspferde durch einen Hufschlag am Kopfe schwer verwundet wurde, ist nach unsäglichen Leiden gestorben. Gestern Nachmittag wurde die Leiche der Verunglückten unter außerordentlich zahlreicher Theilnahme von Leidtragenden zur letzten Ruhestätte gebracht.

Neuer Bayerischer Kurier für Stadt und Land Nro. 250. München, Mittwoch den 12. September 1866.

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.