Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

Neuer Nekrolog der Deutschen (1829)

Joseph Paul Brouillot, Gallerieinspektor zu München; geb. i. J. 1739, gest. d. 9. Aug. 1827* (* Tüb. Kunstbl. 1827. Nr. 69.).

Er bewährte sich schon früher in Düsseldorf als einer der geschicktesten und thätigsten Aufseher der Gemäldegallerie, dessen Sorgfalt für die ihm anvertrauten Kunstschätze weder Mühe noch Grenzen kannte. In Düsseldorf sind auch noch historische Gemälde von seiner Hand. Er begleitete die Gallerie bei ihrer Versetzung nach München und die Kraft und Heiterkeit seines Alters erlaubte ihm, ihr seine Thätigkeit unausgesetzt bis an sein Ende zu widmen, das ihn im 63. Dienstjahre nach kurzem Krankenlager in den Armen seines Sohnes, Franz B., Inspektors der königl. Kupferstichsammlung, überraschte.

Neuer Nekrolog der Deutschen für das Jahr 1827. Ilmenau, 1829.

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.