Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Schlagintweit Josef August Wilhelm, Dr. med., 1792 (Regen/Ndb.) - 1854, Augenarzt und Chefarzt am Münchner Blindeninstitut; er studierte in Landshut, unternahm Studienreisen in zahlreiche Universitätsstädte, gründete 1822 in München eine Privat-Heilanstalt für Augenkranke, für deren segensreiche Tätigkeit seine 32 Jahresberichte zeugen und die nach seinem Tode vom bayerischen Staat als Ophthalmologische Universitätsklinik übernommen wurde, und war seit 1837 auch dirigierender Arzt am königlichen Blindeninstitut in München; Sch. gehört zu den ersten Opfern der Cholera-Epidemie von 1854.

Hauptwerke: De cataractarum origine, Gegenwärtiger Zustand der künstlichen Pupillenbildung in Deutschland.

© Dr. Max Joseph Hufnagel: Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München. Zeke Verlag; 4. Auflage. Würzburg, 1983.

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.