Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

Neueste Nachrichten aus dem Gebiete der Politik (1854)

Todes-Anzeige.

Dem Rathschlusse Gottes gefiel es, unsern innig und vielgeliebten Gatten, Vater, Bruder und Schwiegersohn,

Jordan Maurer,
Maurermeister und Gemeindebevollmächtigter von hier,

gestern, als den 19. August Abends gegen 8 Uhr, nach einem kurzen aber schmerzvollen Krankenlager, versehen mit der letzten Wegzehrung, in einem Alter von 52 Jahren aus diesem zeitlichen Leben in ein besseres abzuberufen.

Alle, die den zu früh verblichenen Biedermann gekannt, wollen den tiefen Schmerz bemessen, der die Hinterlassenen niederbeugt; wir empfehlen den theuern Verblichenen dem frommen Andenken und Gebete, für uns aber bitten wir um stille Theilnahme und ferneres geneigtes Wohlwollen, das ein seliger Trost bleibt für

Maria Maurer, Gattin, mit ihren vier unmündigen Kindern:
Jordan Maurer,
Xaver Maurer,
Maria Maurer,
Anna Maurer.
Michael Maurer, königl. bayer. Kreis-Bauinspektor in Regensburg, Bruder.
Leo Maurer, Maurermeister in Eichstädt, Bruder.
Xaver Maurer, Pfarrer in Pollenfeld, Bruder.

Die Beerdigung findet Dienstag den 22. August Nachmittags 4 Uhr vom Leichenhause aus, und die Gottesdienste am Freitag den 1. September Vormittags 10 Uhr in der Metropolitan-Pfarrkirche zu U. L. Frau, und Samstag den 2. September Früh 8 Uhr in der Damenstifts-Kirche statt.

Neueste Nachrichten aus dem Gebiete der Politik Nr. 222. Montag, den 21. August 1854.

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.